16.11.2017

10 Tipps für richtiges Weihnachtsmarketing.

TeamWFP im Interview mit impulse:

Für's Weihnachtsmarketing geben Händler viel Geld aus. Doch nicht jede Werbeidee ist sinnvoll. 10 Tipps, die wirklich funktionieren – und welche Aktionen nur Geld verbrennen:

Süßer die Kassen nie klingeln, als zu der Weihnachtszeit – das gilt für den Einzelhandel ebenso wie im E-Commerce. Der Durchschnittsdeutsche gibt rund 280 Euro für Geschenke aus; hinzu kommen Ausgaben für Deko, festliche Kleidung und fürs Festessen.

Allerdings ist der Konkurrenzkampf im Handel nie härter als jetzt. Wer für die wichtigste Zeit des Jahres optimal aufgestellt sein will, braucht daher ein cleveres Weihnachtsmarketing. impulse hat Thomas Leuschen und Michael Eichholz um Tipps gebeten, wie auch kleine Unternehmen mehr Umsatz im Weihnachtsgeschäft machen können.

Hier geht´s zum vollständigen Interview.

Zurück

© WFP + WFP2, Mönchengladbach 2015-2017
Alle Rechte vorbehalten.Alle Angaben ohne Gewähr.