real,- e-Magazin „Das Gute“

Kundenbindung mit einem Wisch

Aufgabe

„Das beste Einkaufserlebnis“ beginnt bei real,- nicht erst am PoS, sondern zu Hause auf der Couch. Mit einem relevanten und kreativen Kundenmagazin sollen Konsumenten inspiriert und an die Marke gebunden werden. Doch auch andere Lebensmitteleinzelhändler setzen auf aufwändiges Content-Marketing zur Kundenbindung. Wie also hebt man sich vom Wettbewerb ab?

Umsetzung

Das real,- Magazin „Das Gute“ geht neue Wege. Es ist das erste e-Magazin im Wettbewerb. Es nutzt die Möglichkeiten mobiler Geräte, um dem Kunden ein überraschendes und intuitives Leseerlebnis zu bieten. Vor allem aber verzichtet es auf kluge Ratschläge. „Das Gute“ will einfach nur Lust machen: mit unterhaltsamen Artikeln, mit skurrilen Ideen und – nur einen Fingertipp entfernt – mit passenden Produkten aus dem real,- Sortiment und mit einer Verbindung zu real.de.

Ergebnis

TeamWFP setzte sich mit dem e-Magazin im Pitch klar durch. Ausgabe 1 wurde daraufhin innerhalb von nur sechs Monaten fertiggestellt – vom Inhaltskonzept bis zur fertigen App für Android und iOS. In den App-Stores erhielt die Erstausgabe eine Durchschnittswertung von 4,4 Sternen. Und auch bei unserem Kunden gab’s Sternchen. Konsequenz: Ausgabe 2 ist in Arbeit und wird neben Tablets auch für Smartphones erhältlich sein.

86.000

Seitenaufrufe in den ersten 4 Wochen (ohne begleitende Auftaktkommunikation)

Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Zurück

© WFP + WFP2, Mönchengladbach 2015-2017
Alle Rechte vorbehalten.Alle Angaben ohne Gewähr.